Schweizer Großbank UBS Leiter UHNWIs Josef Stadler wechselt Stabschef aus

Josef „Joe“ Stadler leitet als Generaldirektor Wealth Managment bei der UBS das Geschäft mit UHNWIs

Josef „Joe“ Stadler leitet als Generaldirektor Wealth Managment bei der UBS das Geschäft mit UHNWIs

Josef Stadler, globaler Chef des UHNWI-Segments im Wealth Management der UBS, hat seinen operativen Leiter Dominik Irion ausgewechselt. Das berichtet das Schweizer Online-Portal „Finews“. 

Hintergrund ist laut Bericht die sinkende Profitabilität der Sparte: So sei die Bruttomarge im vierten Quartal 2016 erstmals unter die Marke von 50 Basispunkten gefallen. Irion soll „Finews“ zufolge nach einer Auszeit eine andere Funktion innerhalb der Bank antreten.

Irion hatte die Position des Stabschefs seit knapp drei Jahren inne. Auch Irions Nachfolger steht laut Bericht bereits fest. Der neue Mann heißt Oliver Banz. Er kam 2011 von der Raiffeisen Gruppe zur UBS und war bislang als operativer Leiter Institutionelle und Unternehmenskunden tätig. Die Schweizer Großbank hat die Personalie „Finews“ zufolge bestätigt.