Wegen Korruptionsfall Schweizer Bundesanwaltschaft durchsucht Geschäftsräume von Pictet

Die Niederlassung der Bank Pictet in Genf

Stoppschild vor der Bank Pictet in Genf: Bereits Mitte März soll die Staatsanwaltschaft die Genfer Büroräume des Instituts durchsucht haben. Foto: Imago Images / Steinach

Weiterlesen auf wiwo.de