Schiketanz Capital Advisors Österreichischer Vermögensverwalter expandiert nach Deutschland

Expandiert mit seiner österreichischen Vermögensverwaltung SCA nach Deutschland: Wolfgang Schiketanz

Expandiert mit seiner österreichischen Vermögensverwaltung SCA nach Deutschland: Wolfgang Schiketanz

Der österreichische Vermögensverwalter Schiketanz Capital Advisors, kurz SCA, kommt nach Deutschland. Am 9. Juli hat man offiziell eine Zweigniederlassung in Neustraubling bei Regensburg eröffnet, von wo die Wiener die Vermögensverwaltung für gehobene Privatkunden, Unternehmen und Stiftungen anbieten möchte.

„Schon seit Jahren zieht es mich nach Deutschland, weil wir in Österreich zunehmend an unsere Wachstumsgrenzen stoßen“, erklärt Wolfgang Schiketanz, geschäftsführender Gesellschafter der SCA. „Daher freut es mich ganz besonders, dass wir mit Philipp Salzer und Tobias Koch zwei sehr engagierte und erfahrene Mitarbeiter gewinnen konnten, die mit uns gemeinsam den deutschen Markt erschließen.“ Salzer wird künftig die Niederlassung in Neustraubling leiten und zusammen mit Koch auch im Fondsmanagement-Team der SCA mitarbeiten.

Dem Büro nahe Regensburg sollen sowohl in Österreich als auch in Deutschland weitere folgen.