Russland-Experte Michael Künzi leitet Marcuard Heritage in Zürich

Der Schweizer Vermögensverwalters Marcuard Heritage hat Michael Künzi zum CEO in Zürich ernannt. Künzi hat den Posten zum 1. August angetreten, schreibt das Onlineportal „Finews“. Er sei eine hervorragende Ergänzung für den Standort Zürich zitiert „Finews“ Sinan Bodmer, Gründungsmitglied und CEO der Marcuard Heritage Gruppe.

Künzi kam 2013 zum Vermögensverwalter und arbeitete von Moskau aus. Davor war er für die Schweizer Privatbank Lombard Odier und die UBS in Russland tätig.