Andreas Mittler Russell Investments holt Ex-Vize von MSCI nach Frankfurt

Die Investmentgesellschaft Russell Investments hat Andreas Mittler für ihre Frankfurter Niederlassung eingestellt. Mittler kommt von MSCI, wo er seit Dezember 2009 als Vize-Präsident tätig war.

Bei Russell Investments wird Mittler das Geschäft mit institutionellen Neukunden in Deutschland verantworten. Die Gesellschaft will künftig verstärkt auf institutionelle Kunden wie Versicherungen, Pensionsfonds und große Stiftungen zugehen.