Rückblick der Redaktion Die meistgelesenen Online-Artikel im zweiten Quartal 2018

Platz 9: Das letzte Kapital von Sal. Oppenheim (17. Mai 2018)

Platz 9: Das letzte Kapital von Sal. Oppenheim (17. Mai 2018) | © Sal. Oppenheim

Portal der nunmehr abewickelten Privatbank Sal. Oppenheim in Köln: Für Teile der Mannschaft geht es bei der Deutschen Bank im Wealth oder Asset Management weiter. © Sal. Oppenheim

Mittlerweile gehört die Sal. Oppenheim der Geschichte an: Die Redaktion hat aufgeschlüsselt, was nach Übergang auf die Deutsche Bank mit den verbleibenden Teilen der ehemals größten Privatbank Europas passiert.

Mehr zum Thema

nach oben