Robo-Advisory Ehemaliger Moneyfarm-Deutschlandchef wechselt zu Whitebox

Thomas Völker, Kenner der Fintech-Szene mit Moneyfarm-Vergangenheit

Thomas Völker, Kenner der Fintech-Szene mit Moneyfarm-Vergangenheit: Der 34-Jährige wechselt ins Managementteam von Whitebox und verantwortet die Produkte des digitalen Vermögensverwalters.

Whitebox holt Thomas Völker ins Managementteam. Der 34-Jährige übernimmt beim digitalen Vermögensverwalter mit Sitz in Freiburg die Rolle des Produktchefs.

Völker war zuvor viele Jahre bei führenden Beratungsgesellschaften tätig und gilt als versierter Kenner der Fintech-Szene. Der Finanzmanager war bis Ende 2020 als Deutschlandchef beim britischen Robo-Advisor Moneyfarm aktiv und hat anschließend ein eigenes Proptech mit aufgebaut.

„Thomas Völker ist für Whitebox ein echter Glücksgriff“, sagt Salome Preiswerk, eine der Gründerinnen und Geschäftsführerin des Unternehmens. „Durch seine langjährige Expertise ist er der perfekte Partner, um unser Produkt auf das nächste Level zu bringen.“