Echtgeldtest Benchmarks für Robos kaum zu knacken

Performance der Robo-Advice-Anbieter im Zeitverlauf

Performance der Robo-Advice-Anbieter im Zeitverlauf: Seit Mai dieses Jahres läuft die siebte Phase des Robo-Echtgeldtests von Brokervergleich.de Foto: brokervergleich.de

Zu Beginn der mittlerweile siebten Betrachtungsphase des Echtgeldtests von Brokervergleich.de. hat nur ein Robo Advisor beide Benchmarks hinter sich lassen können:  Vom 1. Mai bis 31. Oktober dieses Jahres gelang dies mit einem Plus von 6,8 Prozent einzig Estably, alle anderen getesteten Robos blieben dahinter teils deutlich zurück. Neu mit im Test sind seit Mai Gerd Kommer Capital (4,1 Prozent) und Oskar (5,2 Prozent).

Die Benchmark I, eine Kombination aus 50 Prozent MSCI World und 50 Prozent Barclays Aggregate Bonds, kommt im Betrachtungszeitraum auf 6,7 Prozent. Die Benchmark II, basierend auf der Kommer-Strategie 2015, liegt bei 4,9 Prozent – eine Performance, die immerhin knapp die Hälfte der Anbieter erreichen konnte.

Berechnungen von Brokervergleich.de aus den Echtgelddepots der Robo-Advisors, Stand: 31. Oktober 2021