Resfutura Institut für unternehmerische Zukunftsstrategien gegründet

Initiatorin des neu gegründeten Resfutura-Instituts: Professorin Yvonne Brückner

Initiatorin des neu gegründeten Resfutura-Instituts: Professorin Yvonne Brückner

Das unabhängige Forschungsinstitut Resfutura hat Anfang Juli seine Arbeit aufgenommen. Initiatoren ist Professorin Yvonne Brückner, die mit dem Institut das bisherige Family Office Panel in eine institutionalisierter Form überführt und weiter ausbauen will. Neben der jährlichen Schwerpunktstudie (2015: Diversifikation – Effizienzgewinn oder Kontrollrisiko?) soll es künftig eine White Paper Series und vielfältige Netzwerkaktivitäten geben.

Das in Frankfurt ansässige Institut will unabhängig agieren und wird dazu über Spenden von fünf Unternehmerfamilien finanziert. Die Gemeinnützigkeit vom Finanzamt hat man bereits. In der Forschungsarbeit will man den Themen Family Governance, Unternehmensvermögen und liquides Familienvermögen nachgehen.

>>Zur Website des Resfutura-Instituts