Rentenfonds Staatsanleihen

[TOPNEWS]  Vanguard-Experten zu Engpässen im Rentenmarkt

„Nach Staatsanleihen gibt es Probleme mit Corporates“

Als Anfang März klar wird, dass die Corona-Pandemie eine tiefe Rezession der Weltwirtschaft auslöst, schwindet die Liquidität der Rentenmärkte. Zunächst betroffen sind davon die solidesten Anleihen, deren Handel mittlerweile die Zentralbanken stützen. Weiterhin angespannt ist die Lage indes in anderen Anleihe-Segmenten. [mehr]

Globale Staatsverschuldung

S&P erwartet Schuldenrekord

Der weltweite Staatsschuldenberg wächst weiter. Standard & Poor’s (S&P) erwartet für das Ende des laufenden Jahres 2020 einen Schuldenstand von 53.000 Milliarden US-Dollar. [mehr]

Lyxor führt ESG-Kriterien beim Staatsanleihemanagement ein. Auf Grundlage von MSCI-Daten berücksichtigt der Asset Manager künftig den Gesamt-Score eines Landes, um es in seiner langfristigen wirtschaftlichen Nachhaltigkeit mit Blick auf ESG-Risiken zu bewerten. [mehr]

Anleger reißen sich aktuell darum, der Regierung in Athen Geld zu leihen. Griechische Staatsanleihen rentieren über mehrere Laufzeiten sogar niedriger als italienische Papiere. Warum das so ist. [mehr]

[TOPNEWS]  Pläne der Bundesregierung

So komplex ist die erste grüne Bundesanleihe

Im kommenden Jahr will die Finanzagentur der Bundesrepublik eine grüne Bundesanleihe begeben. Worauf Investoren besonders achten müssen, erläutert Portfoliomanager Marcio da Costa in seinem Gastbeitrag. [mehr]

[TOPNEWS]  Komplexer als ESG-Analyse von Unternehmen

Wie Anleger nachhaltig in Staatsanleihen investieren

Bei nachhaltigen Anleihen stehen Investoren derzeit Schlange. Allerdings streitet die Branche, ob Staatsanleihen die strengen Kriterien für Umwelt (E), Soziales (S) und Unternehmensführung (G) überhaupt erfüllen können. Eine komplexe Analyse kann bei der Bewertung helfen, meint Maria Municchi, Fondsmanagerin von M&G Investments. [mehr]

Othoz, Agathon Capital und Universal-Investment haben den Mischfonds ART AI US Balanced aufgelegt. Um Aktienselektion und Steuerung des Investitionsgrades kümmert sich ein hauseigener Algorithmus. [mehr]

Abteilungsdirektor von Lampe Asset Management

Do Investment holt Portfoliomanager

David Wehner ist seit Anfang des Jahres bei Do Investment als Senior Portfoliomanager beschäftigt. Der Schwerpunkt des 32-Jährigen liegt auf Staats- und Unternehmensanleihen. Das Unternehmen trägt damit den volatileren Marktbedingungen Rechnung. [mehr]

Seite 1 / 2