Region West Hypovereinsbank beruft Leiter Private Banking

Hypovereinsbank Private Banking Region West

Die Hypovereinsbank ernennt für die Region West einen neuen Leiter Private Banking: Andreas Kimmel war mehr als 25 Jahre in verschiedenen Positionen für die Commerzbank tätig. Foto: Hypovereinsbank

Andreas Kinnel heißt der neue Leiter der Region West für Privatkunden & Private Banking (Privatkunden Bank) in der Hypovereinsbank. Kinnel kommt von der Commerzbank und folgt am 1. Februar 2020 auf Thomas Gröbel und Hubert Silberhorn, die die Region seit Juli 2019 kommissarisch verantwortet haben und sich nach Unternehmensangaben nun wieder voll auf ihre ursprünglichen Funktionen im Bereich Filialentwicklung und Vertriebswachstum in der Region konzentrieren.

Emanuele Buttà, Privatkundenvorstand der Hypovereinsbank, bezeichnet Kinnel in einem Statement als einen „ausgewiesenen Experten im Privatkundengeschäft mit einer herausragenden Marktkenntnis unseres Regionalbereichs West“. 

Neuzugang Kinnel wurde in Frankfurt am Main geboren und war nach seinem Studium mehr als 25 Jahre in verschiedenen Positionen für die Commerzbank tätig. Zuletzt leitete er in der Commerzbank die Niederlassung Privat- und Unternehmerkunden in Bad Homburg. Bei seinen bisherigen Stationen und Führungsaufgaben habe er sämtliche Facetten des Privatkundengeschäfts kennengelernt, berichtet sein neuer Arbeitgeber.