Region Nord Hypovereinsbank ernennt Bereichsleiter Private Banking

Alexander Appel: Die Region Ost, die Appel seit Juli 2018 von Berlin aus verantwortet hat, wird er gemeinsam mit Cornelia Wenzel und Frank Werner kommissarisch weiterführen. | © Hypovereinsbank

Alexander Appel: Die Region Ost, die Appel seit Juli 2018 von Berlin aus verantwortet hat, wird er gemeinsam mit Cornelia Wenzel und Frank Werner kommissarisch weiterführen. Foto: Hypovereinsbank

Alexander Appel übernimmt zum 1. November 2019 die Leitung der Region Nord für Privatkunden und Private Banking der Hypovereinsbank. Er folgt damit auf Marion Hoellinger, die die Region seit Juli 2019 kommissarisch verantwortet hat und sich den Angaben zufolge nun wieder voll auf die Leitung Vertriebsmanagement in der Münchener Zentrale konzentrieren soll. Die Region Ost, die Appel seit Juli 2018 von Berlin aus verantwortet hat, wird er gemeinsam mit Cornelia Wenzel und Frank Werner kommissarisch weiterführen.


Unter Appels Leitung will die Bank im Geschäft mit Vermögenden im Norden unter anderem durch zusätzliche Mitarbeiter weiter wachsen: „Aufgrund der hohen Nachfrage gerade durch die Erbengeneration, insbesondere zu Themen wie Vermögensnachfolge- und Finanzplanung, bauen wir unser Angebot mit zusätzlichen Beratern und Spezialisten im Private Banking nochmals aus“, sagt Appel. Neben einer Aufstockung des Private-Banking-Teams in Hamburg und Hannover werde man künftig zum Beispiel in Lübeck und Bremen eigene Private-Banking-Berater vor Ort haben.