Alles zum Thema

Recht & Steuern

[TOPNEWS]  Günther Strunk

Firmenerben droht die Steuerkeule

Weil niemand gern Geld ans Finanzamt gibt, kam es bei der erst 2009 neu geregelten Erbschaftsteuer immer wieder zu ungewöhnlichen Gestaltungen. Deshalb droht nun eine Verschärfung – mit der Gefahr, dass die dringend benötigten Freiräume für Betriebsvermögen kleiner werden [mehr]

[TOPNEWS]  Family Offices

Im Niemandsland zwischen KWG und AIFM

Sind Family Offices nun lizenzpflichtig oder nicht – während die rechtliche Lage in Deutschland eindeutig ist, sorgt die neue AIFM-Richtlinie für Verwirrung [mehr]

Die jüngst von Niedersachsen gekaufte CD mit Daten von hunderten Steuerhinterziehern enthält offenbar keine Stiftungen aus Deutschland. Stattdessen tut sich ein anderes europäisches Land als Steuersünder-Mekka für Stiftungen auf. [mehr]

Häufig wird der letzte Wille eines Menschen nicht erfüllt, weil das Testament notwendige Kriterien nicht erfüllt. Peter Konrad, Fachanwalt für Erbrecht von der Erlanger Kanzlei Hummelmann, von Pierer und Kollegen erklärt, was beim Testament zu beachten ist. [mehr]

Die Eurozone kommt nicht zur Ruhe. Das Horrorszenario eines scheiternden Euro ist zwar unwahrscheinlich, aber das Gefühl absoluter Sicherheit ist vorbei. Für vermögende Anleger kann die Schweiz eine sinnvolle Option sein. Doch nur wer die steuerlichen, rechtlichen und taktischen Aspekte gut abwägt, wird Freude bei den Eidgenossen haben. [mehr]

Die Einführung einer Vermögenssteuer ist zwar populär – doch sie würde alle Bürger treffen, behauptet Michael Bormann. Warum die Steuer zum Beispiel auch für Mieter mit kleinen und mittleren Einkommen problematisch ist, erklärt der Gründungspartner der Sozietät bdp Bormann Demant & Partner in seinem Gastbeitrag. [mehr]

Seite 173 / 175