Alles zum Thema

Recht & Steuern

[TOPNEWS]  BFH-Urteil gefällt

Doppelte Erbschaftsteuer droht

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat entschieden, dass die doppelte Belastung von Auslandskonten mit Erbschaftsteuer weder gegen die Regeln der Europäischen Union, noch gegen die Europäische Menschenrechtskonvention oder das Grundgesetz verstößt. Was ist nun zu tun? [mehr]

Im Interview mit der „Welt am Sonntag“ spricht der Präsident des Bundesfinanzhofs über die Vereinfachung des Steuersystems, die Steuerumgehung durch Unternehmen und ob die Steuerpläne von SPD und Grüne rechtlich angreifbar sind. [mehr]

Josef Esch hat nach Aussage seines Anwalts nichts mit den Milliardenverlusten der Kölner Privatbank Sal. Oppenheim zu tun. Dabei gilt der Immobilien-Entwickler als heimlicher Strippenzieher. [mehr]

Der Rahmen für die Bereinigung der US-Geschäfte steht – aber was kommt nun konkret auf die Banken zu? Stephan Welti befasste sich als oberster Jurist der Bank Wegelin drei Jahre lang mit dem Thema. [mehr]

Der Steuerstreit zwischen den USA und der Schweiz und die unbefriedigende Lösung hätte verhindert werden können, wenn der Bund nach der Lösung für die UBS 2009 eingegriffen hätte, so Oswald Grübel. Der ehemalige Chef von Credit Suisse und UBS glaubt jedoch nicht, dass es zu Pleiten kommen wird. [mehr]

Seite 168 / 175