Recht & Steuern

[TOPNEWS]  Verdacht der Steuerhinterziehung

Ermittler durchsuchen bundesweit Banken und Sparkassen

Ermittler haben Wohnräume von acht vermögenden Privatkunden durchsucht, die mit Hilfe der Deutschen Bank Geld vor dem deutschen Fiskus versteckt haben sollen. Die Razzia umfasst auch Geschäftsräume von bundesweit elf Banken und Sparkassen sowie Vermögensverwaltungen und Steuerkanzleien. [mehr]

[TOPNEWS]  Vier Fallbeispiele einer Betriebsaufspaltung

Wie man Nebenwirkungen in der Vermögensnachfolge vermeidet

Aus steuerlichen Gründen nutzen viele Unternehmer das Instrument der Betriebsaufspaltung. Um unschöne Überraschungen bei der Vermögensnachfolge zu vermeiden, sollte man mit den Feinheiten vertraut sein. Ein Erklärstück anhand von vier Fallbeispielen. [mehr]

Nach Frankreich droht der UBS nun auch in Deutschland Ungemach: Die Deutschland-Tochter der Großbank soll Beihilfe zur Steuerhinterziehung geleistet haben. Für französische Verhältnisse nimmt sich die Bußgeldforderung der Staatsanwaltschaft Mannheim bescheiden aus. [mehr]

[TOPNEWS]  Hohe Boni trotz Milliardenstrafe

Aktionäre verweigern UBS-Führung die Entlastung

Die Aktionäre der UBS stellen dem Management der Schweizer Großbank für 2018 ein schlechtes Zeugnis aus: Auf der gestrigen Generalversammlung verweigerten sie dem Vorstand um Chef Sergio Ermotti und dem Verwaltungsrat um Ex-Bundesbank-Präsident Axel Weber die Entlastung. [mehr]

Rechtsanwalt Peter Balzer erläutert in seinem Gastbeitrag vor dem Hintergrund von Mifid II, dass noch immer deutliche Verunsicherung über den konkreten Inhalt der neu gefassten Verhaltenspflichten besteht. Auch in der Umsetzung sieht er Defizite. [mehr]

Pläne des Bundesarbeitsministers

Selbstständige sollen vorsorgen

Selbstständige sollen verpflichtet werden, für das Alter vorzusorgen. Bundesarbeitsminister Heil fordert entweder die Mitgliedschaft in einem Versorgungswerk, die Absicherung über die Rürup-Rente oder das Einzahlen in die gesetzliche Rentenversicherung. [mehr]