Recht & Steuern

Die Bank J. Safra Sarasin hat in Folge schiefgelaufener Fondsgeschäfte der Marke Cum-Ex einen Verlust in dreistelliger Millionenhöhe erlitten. Die Summe wollten die Schweizer von ihrem Versicher AIG zurück. Der US-Konzern lehnt Zahlungen aber vehement ab, Sarasin klagt seit Januar dieses Jahres öffentlich. Die ganze Geschichte: [mehr]

Grundsatzangelegenheiten

Versorgungsverband sucht Juristen

Bei einer der größten kommunalen Pensionseinrichtungen ist ein anspruchsvoller Posten frei: Der Versorgungsverband Baden-Württemberg sucht am Hauptsitz Karlsruhe einen Juristen. Aufgabenschwerpunkte sind die Bearbeitung von Grundsatzfragen sowie Fragen rund um die Zusatzversorgung. [mehr]

Neue Verdachtsmomente im Cum-Ex-Fall

Staatsanwaltschaft durchsucht Commerzbank-Zentrale

Die Commerzbank ist offenbar tiefer in Cum-Ex-Geschäfte verstrickt als bislang angenommen. Deswegen hatte das Institut gestern erneut die Staatsanwaltschaft im Haus, um bei einer Razzia neuen Verdachtsmomenten im Steuerskandal nachzugehen. [mehr]

Caroline Herkströter kehrt zurück in die deutsche Bank- und Finanzrechtspraxis von Norton Rose Fulbright. Sie wechselt als Partnerin zurück ins Frankfurter Büro und wird unter anderem in der aufsichtsrechtlichen Beratung von Fonds und des Asset Management tätig. [mehr]

[TOPNEWS]  Anleihen, Schuldscheine, Pfandbriefe

Treasurer entdecken die Nachhaltigkeit

Der klassische Firmenkundenkredit bekommt Konkurrenz. Wenn Unternehmen und Banken heute Darlehen aushandeln, dann ist die Finanzierung immer öfter grün. [mehr]

[TOPNEWS]  Betriebsrente ohne Garantien, Teil 2

Das Grundgerüst von Sozialpartnermodellen

Sozialpartnermodelle ohne Rentengarantien sollen der betrieblichen Altersversorgung zu mehr Rendite verhelfen. Was dabei zu beachten ist, erläutert Klaus Friedrich. [mehr]