Universal-Investment Ralf Bräuer ist neuer Vertriebsleiter für institutionelle Anleger

Ralf Bräuer

Ralf Bräuer

Der 40-jährige Betriebswirt und Bankkaufmann Bräuer ist seit 2005 bei Universal-Investment in der Betreuung institutioneller Kunden aktiv. Ab 2010 baute er die Vertriebseinheit für institutionelle Anleger auf. Zuvor war der CEFA-Investmentanalyst sieben Jahre Portfoliomanager für Spezialfondsmandate bei Deka Investment.

Universal-Investment verwaltete Ende vergangenen Jahres rund 116,3 Milliarden Euro in Spezialfonds, das waren 18 Milliarden mehr als zum Jahresbeginn. In den vergangenen fünf Jahren konnte die Master-KAG das Spezialfondsvolumen um über 50 Milliarden Euro steigern. „Institutionelle Investoren setzen mehr denn je auf unabhängige Plattformlösungen, um die Transparenz und Effizienz ihrer Anlagen zu erhöhen“, sagt Geschäftsführer Markus Neubauer.