Auf Honorarbasis Profide Vermögensverwaltung gegründet

Richard Luu von der Profide Vermögensverwaltung

Richard Luu von der Profide Vermögensverwaltung: Mit dem jüngst gegründeten Finanzdienstleister macht er sich selbstständig.

München bekommt einen weiteren Finanzdienstleister: Profide Vermögensverwaltung heißt das im März von Richard Luu gegründete Unternehmen. Mit der 32-KWG-Lizenz zur Anlageberatung und Anlagevermittlung will er ein unabhängiges und transparentes Dienstleistungsangebot schaffen.

Im Mittelpunkt stehen die Beratung zur strategischen Vermögensallokation, die Manager-Selektion und die taktische Allokation. Luu deckt dabei die liquiden wie auch die illiquiden Anlageklassen ab und arbeitet allein auf Honorarbasis. Dabei richtet sich seine Vergütung nach der erzielten Mehrrendite für die Kunden, was zu einem Interessensausgleich führen soll. Derzeit arbeitet er für eine vermögende Familie, Ziel ist ein Ausbau zum Multi-Family-Office in den nächsten Jahren.

Vor seinem Schritt in die Selbstständigkeit war Luu knapp fünf Jahre lang beim Multi-Family-Office Zobel Values tätig, davon drei Jahre als Vorstandsmitglied. Weitere Berufsstationen umfassen das Bankhaus Sarasin und die Asset-Management-Gesellschaft Lupus Alpha.