Private Wealth Rothschild holt Arthur Göhmann

Screenshot der Rothschild-Webpräsenz

Screenshot der Rothschild-Webpräsenz

Arthur Göhmann ist seit 1. Januar 2017 für Rothschild Private Wealth (auch Rothschild Vermögensverwaltungs-GmbH) in Frankfurt tätig. Als Kundenbetreuer soll er sich um hochvermögende Kunden kümmern. Mit dem Neuzugang umfasst das Team der Vermögensverwaltung in Deutschland nun 26 Mitarbeiter.

Göhmann kommt vom Frankfurt Family Office, bei dem er von April 2012 bis Ende vergangenen Jahres beschäftigt war. Seine Karriere gestartet hatte Göhmann Ende 2011 als Trainee bei der BHF-Bank.



Rothschild Private Wealth, Tochter der Rothschild Bank in Zürich, ist in Deutschland seit 2003 am Standort Frankfurt vertreten. Das Unternehmen verwaltet hierzulande rund 1,7 Milliarden Euro (AuM; Stand: Juni 2015). Hinzu kommen noch weitere 500 Millionen Euro Assets under Custody.