Alles zum Thema

Private Banking – Österreich

[TOPNEWS]  Live vom 14. private banking kongress in Wien

Deutschlands größtes Private-Banking-Forum feiert Premiere in Österreich

Startschuss für den ersten private banking kongress in Wien. Zur 14. Auflage kommen erstmals in Österreich zahlreiche Gäste aus dem deutschsprachigen Wealth Management zusammen, um im Design-Hotel Meliâ Vienna hochkarätige Speaker, interessante Roundtable-Gespräche und angenehme Netzwerk-Atmosphäre zu erleben. [mehr]

Ob Nullzinsen, Brexit oder von der EZB subventionierte EU-Staaten – Gründe, Vermögen außerhalb des Euroraums anzulegen, gibt es genug. Doch welche Banken und Vermögensverwalter kennen sich in Währungsfragen gut aus? Die Private Banking Prüfinstanz gibt in der 15. Auflage ihres jährlichen Fuchs-Reports Antworten. [mehr]

Andreas Bonschak und Philipp Mayerhofer haben die Online-Plattform „Privatbankchecker“ ins Leben gerufen. Das Portal will Kunden einen Überblick über den Private-Banking-Markt geben. Aber auch die Anbieter selbst sollen profitieren. [mehr]

Die Gebühren im Private Banking sind in den vergangenen zwölf Monaten um durchschnittlich 4 Prozent gesunken. Dabei bleibt die Schere zwischen höchstem und niedrigstem Gebührensatz besonders in Deutschland groß, zeigen Ergebnisse der Private Banking Prüfinstanz. [mehr]

Aus fürs Immobiliengeschäft

Wiener Privatbank richtet sich neu aus

Die Wiener Privatbank trennt sich von ihrem Immobiliengeschäft. Der Erlös soll unter anderem in den Ausbau von Private Banking und Asset Management fließen. Zugleich verlängert das Institut die Vorstandsverträge und erweitert den Aufsichtsrat. [mehr]

Die Berenberg Bank hat Lars Albert an Bord geholt. Er soll von der Frankfurter Niederlassung aus den Vertrieb zunächst in der DACH-Region ausbauen. [mehr]

Die Österreichische Apothekerbank hat die Fusion mit der Bank für Ärzte und Freie Berufe abgeschlossen. Beide Seiten erhoffen sich von dem Zusammenschluss unter anderem Synergien in den Bereichen Regulatorik und IT. [mehr]

Seite 11 / 12