Private Banking – Genossenschaftliche Institute

Wie es nach der Wandlung der Berenberg-Niederlassung Düsseldorf und Bremen zu Beraterteams personell weiterging, war bereits bekannt geworden. Im Falle Braunschweig aber nicht. Nun gibt es mit Michael Feisthauer die erste Personalie zu vermelden. Er wechselt zur Braunschweiger Privatbank. [mehr]

[TOPNEWS]  Geschäftsbetrieb gestartet

Heidelberger Vermögen erhält 32-KWG-Lizenz

Der neu gegründete Vermögensverwalter Heidelberger Vermögen hat von der Bafin die 32-KWG-Lizenz erhalten und den Geschäftsbetrieb aufgenommen. Zugleich wächst die Mannschaft der Heidelberger-Volksbank-Tochter: Neben zwei weiteren Geschäftsführern sind mittlerweile drei Portfoliomanager an Bord. Weitere Einstellungen sind geplant. [mehr]

[TOPNEWS]  Leiter der Braunschweiger Privatbank

„Wir wollen zurück zum ehrbaren Kaufmann“

Seit April 2013 gibt es die Braunschweiger Privatbank. In ihr verbindet sich das Volksbank-Gen mit den Vorzügen einer Privatbank. Und das ist nicht die einzige Besonderheit – das Angebot an die Kunden soll dem Kodex des ehrbaren Kaufmanns folgen. [mehr]

Seit Jahren professionalisieren viele genossenschaftliche Banken das Leistungsangebot für vermögende Kunden. Das Potenzial ist groß, da mit der nötigen Kundschaft meist schon Geschäftsbeziehungen bestehen. Wie der Aufbau einer eigenen Private-Banking-Einheit bei der Volksbank Rhein-Ruhr funktioniert hat, erklären zwei Beteiligte. [mehr]

Was viel und was wenig ist, zeigt sich oft im Vergleich. Das gilt auch für Gehälter. Der scheidende Vorstand der Volksbank Halle an der Saale, die in punkto Bilanzsumme eher unter ferner liefen rangiert, spielt in Sachen Gehalt bei den Großen mit – oder zumindest bei den Mittelgroßen. [mehr]

[TOPNEWS]  Vorsitzender Ulrich Bittihn liefert

Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold auf Wachstumskurs

Den Ankündigungen, am Private-Banking-Standort Bielefeld durchstarten zu wollen, lässt die Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold Taten folgen. Deren Vorstand Ulrich Bittihn verkündete bei der Vorlage der Jahreszahlen starke Wachstumszahlen. [mehr]