Private-Banking-Center Tübingen BW-Bank beruft Leiter Private Banking

Hat die Leitung des Private-Banking-Centers Tübingen der BW-Bank übernommen: Matthias Kappler

Hat die Leitung des Private-Banking-Centers Tübingen der BW-Bank übernommen: Matthias Kappler

Die Baden-Württembergischen Bank (BW-Bank) hat Matthias Kappler zum Leiter des Private-Banking-Centers Tübingen ernannt. Während Kappler und dessen Team auf die Betreuung vermögender Kunden und hier vor allem auf Ärzte und andere Heilberufler spezialisiert sind, bleibt Verena Kintzi als Filialleiterin in Tübingen zuständig für das Privatkundengeschäft. Beide berichten an Wolfram Grupp, der das Geschäft mit privaten Kunden in der Region Tübingen, Reutlingen und Hechingen verantwortet.

Kappler ist ein Eigengewächs der Bank: Seine Ausbildung zum Bankkaufmann begann er 1983 im BW-Bank-Vorgängerinstitut Landesgirokasse. Später absolvierte er die Ausbildung zum Diplom-Sparkassen-Betriebswirt. Beruflich folgten Stationen in Ostfildern, Freudenstadt, Tübingen und in Reutlingen – seit 1989 jeweils als Filialleiter im Privatkundengeschäft. Als Leiter Private Banking des Private-Banking-Centers kehrt er nun nach Tübingen zurück.