Personal-Coup Prader geht zu Lienhardt & Partner