Portfolios für institutionelle Anleger Asset Manager Cambridge Associates eröffnet Büro in München

Skyline von München: Der auf institutionelle Kunden spezialisierte Asset Manager Cambridge Associates eröffnet in der bayrischen Landeshauptstadt seinen ersten Deutschland-Standort. | © imago images / Panthermedia

Skyline von München: Der auf institutionelle Kunden spezialisierte Asset Manager Cambridge Associates eröffnet in der bayrischen Landeshauptstadt seinen ersten Deutschland-Standort. Foto: imago images / Panthermedia

Das Investmenthaus Cambridge Associates (CA) mit Sitz in Boston hat ein Büro in München eröffnet, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmen. Es ist der erste Standort des Asset Managers in Deutschland. Die Rolle des regionalen Leiters übernimmt Alex Koriath.

Cambridge Associates kümmert sich um den Aufbau diversifizierter Portfolios für andere institutionelle Anleger wie Pensionsfonds, Stiftungen und Family Offices. Der Schritt nach Deutschland stehe für das Engagement des Unternehmens, aktuelle und zukünftige Kunden in der Dach-Region und in ganz Kontinentaleuropa zu betreuen.