Portfoliomanager Mitsuhiro Yuasa EI Sturdza IF startet Fonds mit Japan-Fokus

Managt den EI Sturdza Strategic Japan Opportunities Fonds: Mitsuhiro Yuasa, Mitgründer von Rheos Capital Works

Managt den EI Sturdza Strategic Japan Opportunities Fonds: Mitsuhiro Yuasa, Mitgründer von Rheos Capital Works

Der Fondsanbieter EI Sturdza Investment Funds erweitert seine Produktpalette um den EI Sturdza Strategic Japan Opportunities Fonds. Das Portfoliomanagement soll unabhängig von Größe oder Marktkapitalisierung in japanische Unternehmen investieren, die ein konsequentes Umsatz- und Gewinnwachstum vorweisen können.

Das Team leitet die japanische Branchengröße Mitsuhiro Yuasa, Mitgründer von Rheos Capital Works mit Sitz in Tokio. Die zu schlagende Benchmark ist der Topix TR Index (JPY). Dafür kombiniert das Team um Yuasa einen Bottom-up- mit einem Top-Down-Ansatz.

„Wir suchen nach Unternehmen mit einer klaren Vision und den Mitarbeitern, um dieses Ziel auch zu erreichen. Wir verfolgen diesen Ansatz bereits seit 14 Jahren und sehen weiterhin viele solcher potenziellen Wachstumsunternehmen in Japan“, sagt Yuasa.