Portfoliomanagement und Research DVAM Vermögensverwaltung beruft Leiter Kapitalmärkte

Händler auf dem Parkett der Frankfurter Wertpapierbörse. Die Märkte im Blick haben soll auch der neue Leiter Kapitalmärkte der DVAM. | © Deutsche Börse

Händler auf dem Parkett der Frankfurter Wertpapierbörse. Die Märkte im Blick haben soll auch der neue Leiter Kapitalmärkte der DVAM. Foto: Deutsche Börse

Jens Weidenbach übernimmt bei der DVAM Vermögensverwaltung zum 1. November als Leiter Kapitalmärkte die Leitung des Portfoliomanagements und der Research-Abteilung. Der 55-Jährige leitet in der Funktion das Team, welches die Entwicklungen der einzelnen Märkte beobachtet, die Anlageentscheidungen trifft und diese umsetzt. Weidenbach werde eng mit dem bisherigen Portfoliomanager Dominik Kottmann zusammenarbeiten, so DVAM-Geschäftsführer Christian Jennes.

Weidenbach habe sich in seiner bisherigen beruflichen Laufbahn bereits mit einer breiten Palette von unterschiedlichen Dienstleistungen in der Vermögensverwaltung befasst. Er war als internationaler Börsenhändler und Betreuer institutioneller Anleger sowie als Vermögensverwalter in der Betreuung von privaten Kunden und Family Offices tätig. Dabei erstellte Weidenbach unter anderem auch Kapitalmarktanalysen für Fachmedien.

Stationen seiner Laufbahn waren Tokio, Madrid, Genf, London und Frankfurt. Aktuell leitet er die Frankfurter Niederlassung eines Edelmetall-Handelshauses. Weidenbach arbeitete außerdem für renommierte Geldhäuser, Investmentgesellschaften und Edelmetallhändler wie die Dresdner Bank, die Citibank, die Close Brothers, Seydler Bank oder Degussa Goldhandel.