Philanthropie-Studie von Wealth-X Spendenbereitschaft von UHNWIs auf Allzeithoch

Der Major Gving Index bildet die Spendenhäufigkeit und -höhe von UHNWIs ab

Der Major Gving Index bildet die Spendenhäufigkeit und -höhe von UHNWIs ab

Ultra High Net Worth Individuals (UHNWIs) besitzen durchschnittlich 236 Millionen Dollar Vermögen und spenden davon 28,7 Millionen im Verlauf ihres Lebens. Das zeigt der jüngste „Philanthropy Report 2015“ von Wealth-X und Arton Capital.

In der Studie auch enthalten ist der Major Giving Index, der die Spendenbereitschaft und -höhe von UHNWIs verfolgen soll. 2014 stieg er auf 234 Punkte und hat damit seine letzte Höchstmarke von 2006 überschritten.



In der Summe spenden die UHNWIs im Verlauf ihres Lebens in Indien am meisten Geld. Rund 97 Millionen US-Dollar. Großbritannien, Hongkong, USA und China belegen die Plätze zwei bis fünf.

>>Vergrößern


Am meisten spenden UHWNIs für Bildung und höhere Bildung. In die beiden Bereiche fließen mehr als 40 Prozent des gesamten Spendenaufkommens. An dritter Stelle folgen die Gaben für Gesundheit.



Die vollständige Wealth-X-Studie zur globalen Philanthropie kann man hier runterladen.