Von BNY Mellon PGIM Investments ernennt internationalen Vertriebsleiter

Matt Shafer leitet ab Dezember den internationalen Vertrieb von PGIM Investments.

Matt Shafer leitet ab Dezember den internationalen Vertrieb von PGIM Investments. Foto: PGIM Investments

Matt Shafer leitet seit 1. Dezember den internationalen Vertrieb von PGIM Investments. Er sitzt in London und berichtet an Stuart Parker, Präsident und Vorstand von PGIM Investments.

Die Position des Vertriebsleiter wurde neu geschaffen, um  im Groß- und Privatkundenvertrieb außerhalb der USA zu expandieren. Shafer soll die Beziehungen zu Privatbanken, unabhängigen Vermögensverwaltern, Dachfonds, Family Offices und Vertriebsunternehmen ausbauen.

Shafers Karriere

Shafer kommt von BNY Mellon. Dort leitete er den Vertrieb für institutionelle Investoren und Großkunden in Großbritannien und Kontinentaleuropa. Zuvor verantwortete er den internationalen Vertrieb bei Natixis für die angeschlossenen Vermögensverwalter in Europa, dem Nahen Osten, dem asiatisch-pazifischen Raum und Lateinamerika.

Shafers Karriere umfasst mehrere berufliche Stationen. Darunter die des Vertriebsleiters für alternativen Anlagen und gemanagte Produkten bei Merrill Lynch in London.

 

 

PGIM Investments ist Teil von PGIM, dem Vermögensverwalter des US-Versicherungskonzerns Prudential Financial. PGIM verwaltete Ende September ein Vermögen von 1,2 Billionen US-Dollar und hat Niederlassungen in 18 Ländern.

Wie hat ihnen der Artikel gefallen?

Danke für ihre Bewertung