Peter Schuppli, Cottonfield „Bei neuen Immobilien sind Family Offices eher zurückhaltend“

//