Nachfolge geregelt Wechsel im Vorstandsvorsitz der Stadtsparkasse Augsburg

Von links nach rechts: Augsburgs Oberbürgermeisterin Eva Weber, der scheidende Vorstandsvorsitzende der Stadtsparkasse Augsburg, Rolf Settelmeier, seine Nachfolgerin Sandra Peetz-Rauch und der Erste Bürgermeister Friedbergs Roland Eichmann.

Von links nach rechts: Augsburgs Oberbürgermeisterin Eva Weber, der scheidende Vorstandsvorsitzende der Stadtsparkasse Augsburg, Rolf Settelmeier, seine Nachfolgerin Sandra Peetz-Rauch und der Erste Bürgermeister Friedbergs Roland Eichmann. Foto: Stadtsparkasse Augsburg

Sandra Peetz-Rauch wurde am 18. Juli durch die Zweckverbandsversammlung der Stadtsparkasse Augsburg-Friedberg einstimmig als Vorstandsvorsitzende der Stadtsparkasse Augsburg bestellt. Sie folgt auf Rolf Settlemeier, der diese Position seit 2008 innehat und zum 30. Juni 2023 in den Ruhestand eintreten wird.

Peetz-Rauch ist derzeit Vorstandsmitglied bei der Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau, wo sie seit 2014 die Marktfolge Aktiv, die Kreditabteilung, das Beauftragtenwesen und die  zentralen Dienste verantwortet.

 

 

Ins Berufsleben startete Peetz-Rauch mit ihrer Ausbildung zur Sparkassenkauffrau bei der Kreissparkasse Wesermünde-Hadeln und der Weiterbildung zur Sparkassenbetriebswirtin an der Akademie für Finanzwirtschaft & Informationstechnologie Hannover, welche sie 2001 mit Diplom an der Deutschen Sparkassenakademie Bonn absolvierte. 2010 erwarb sie einen MBA-Abschluss in Banking & Management an der Wirtschaftsuniversität Wien.

In ihrer Heimatsparkasse stieg Peetz-Rauch während dieser Zeit von der Sachbearbeiterin im Kreditbereich bis zur Abteilungsdirektorin der Marktfolge Aktiv auf.

Wolfgang Tinzmann verantwortet Private Banking

Peetz-Rauch wird ab 1. Juli 2023 dem Gesamtvorstand vorsitzen und in dieser Funktion hauptverantwortlich für die Bereiche Finanzen und Controlling inklusive Gesamtbanksteuerung, Revision, Organisation, Personal, Recht, Unternehmenskommunikation und Vorstandsstab sein.

Cornelia Kollmer wird als ihre Stellvertreterin für den Privatkundenmarkt, die Vertriebssteuerung und den Kreditbereich zuständig sein. Komplettiert wird der Vorstand durch Wolfgang Tinzmann, welcher neben dem Unternehmens- und Firmenkundenbereich auch das Private Banking, die Baufinanzierungsabteilung, Payment Services, Immobilienvermittlung und das Beauftragtenwesen verantwortet.