Für das Deutschlandgeschäft Patrick Furtwängler wird Vertriebsleiter Wholesale bei Impact Asset Management

Patrick Furtwängler wird bei der Impact Asset Management zum neuen Leiter für den Wholesale-Vertrieb in Deutschland ernannt.

Patrick Furtwängler heuert bei Impact Asset Management an: Bei den Österreichern ist er neuer Leiter für den Wholesale-Vertrieb in Deutschland. Foto: Impact Asset Management

Patrick Furtwängler wird Vertriebsleiter Wholesale bei der österreichischen Impact Asset Management. Er verantwortet zusammen mit Christian Fastenrath die Vertriebsaktivitäten unter der Leitung von Florian Mende die Vertriebsaktivitäten in Deutschland. Zuvor war Furtwängler Direktor für den Wholesale-Vertrieb bei Bellevue Asset Management.

„Patrick Furtwängler ist der ideale Botschafter für Impact Asset Management, der unsere Kompetenz in Sachen Nachhaltigkeit in dieser starken Wachstumsregion in den Markt tragen wird“, sagt Florian Mende, Niederlassungsleiter des deutschen Büros in Frankfurt am Main.

Die Impact Asset Management GmbH (vormals C-QUADRAT Asset Management) zählt zu den bankenunabhängigen Asset-Management-Gesellschaften im deutschsprachigen Raum, die auf die Auswahl, die Analyse und das Management von ESG- und Impact-Strategien spezialisiert ist. 

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

Danke für Ihre Bewertung
Leser bewerteten diesen Artikel durchschnittlich mit 0 Sternen