Wiener Privatbank Pasquali und Landesmann Gesellschafter bei Bank Gutmann

Alfred Pasquali und Marcel Landesmann sind ab sofort Gesellschafter bei der Wiener Privatbank Gutmann. Zusammen mit 13 anderen Teilhabern besitzen sie nun 20 Prozent des Unternehmens. Mehrheitlich gehört die Bank der Familie Kahane.

Marcel Landesmann kam im März des Jahres von der Bank Vontobel, bei der er seit 2004 geschäftsführendes Vorstandsmitglied war. Zuvor baute er acht Jahre lang für Julius Bär die Wiener Geschäftsstelle aus und leitete diese.

Alfred Pasquali ist seit 2011 bei Bank Gutmann als Prokurist und Senior Kundenbetreuer beschäftigt. Davor arbeitete er über 22 Jahre lang bei der Raiffeisen Zentralbank.

Die Gutmann Privatbank verwaltet Vermögen in Höhe von 14,4 Milliarden Euro und gehört damit seit 1922 zu den Marktführern in Österreich.