Flossbach von Storch zum Bürgerfonds für die Altersvorsorge

Vorbild sollte die Schweizerische Nationalbank sein

Die Grünen wollen einen „Bürgerfonds“. Grundsätzlich ist das eine sehr gute Idee, meint Philipp Vorndran, Kapitalmarktstratege bei Flossbach von Storch. Sie sollte allerdings nicht zu politischen Zwecken missbraucht werden. [mehr]

Viele US-Unternehmen kaufen eigene Aktien zurück. „Auf Pump“, sagen nicht wenige Marktbeobachter – und kritisieren obendrein, dass dies die Aktienkurse künstlich nach oben treibe. Thomas Lehr, Kapitalmarktstratege bei Flossbach von Storch, räumt mit der Kritik auf. [mehr]

Flossbach von Storch zu kaufmännischer Kalkulation

Die nächste Runde Brexit

Der Brexit geht nochmals in die Verlängerung – doch was bedeutet das für die Börse? Thomas Lehr, Kapitalmarktstratege bei Flossbach von Storch, klärt auf. [mehr]

Derzeit rücken wieder verstärkt weltpolitische Themen ins Bewusstsein der Anleger – vor allem der Handelskonflikt zwischen den USA und China bestimmt die Schlagzeilen. Anleger sollten sich auf Jahrzehnte des politischen Pokerns einstellen, meint Philipp Vorndran, Kapitalmarktstratege bei Flossbach von Storch. [mehr]

Flossbach von Storch Research Institute

Selbstbewusste Frauen brauchen Aktien

Während Männer eher in Aktien investieren würden, vertrauen Frauen ihr Geld lieber Sparbüchern an. Das ist brisant, weil die Frauen damit in Zukunft im Nachteil sein werden, analysiert Marius Kleinheyer, Research-Analyst am Flossbach von Storch Research Institute in Köln. [mehr]

[TOPNEWS]  Flossbach von Storch Research Institute

Aktive Anleihe-Fondsmanager übertreffen den Markt

In der Diskussion um das Thema aktiv versus passiv richtet das Flossbach von Storch Research Institute den Blick auf den Anleihemarkt. Das Ergebnis: Einem guten Teil der aktiven Manager gelingt es, die bedeutendsten Vergleichsindizes zu schlagen. [mehr]

[TOPNEWS]  Studie des FvS Research Institute

Deutsche wollen das Richtige und tun das Falsche

Das Flossbach von Storch Research Institute hat die Menschen in Deutschland zu ihren Präferenzen bei der Geldanlage befragt. Auf dem Weg zu auskömmlicher Rendite erwarten die Deutschen viel von Nominalwerten – und erhoffen sich wenig vom Aktienmarkt. [mehr]

FvS Research Institute zu Aktienrückkäufen

Künstliche Kurswertbeeinflussung vor Rekordvolumen

Die Aktienrückkäufe deutscher Konzerne steuern 2018 mit einem Umfang von 10,5 Milliarden Euro auf ein neues 10-Jahres-Hoch zu. Niedrige Zinsen, hohe Kassenbestände und chancenreiche KGVs veranlassen die Unternehmen zu Rückkäufen, schildert das Flossbach von Storch Research Institute in einer Studie. [mehr]

Flossbach von Storch Research Institute

Wie die Große Depression erst richtig groß wurde

Nicht der Markt, sondern Interventionismus führte in die Weltwirtschaftskrise ab 1929. Eine toxische Mischung aus instabilen Währungen, erdrückenden Schulden und internationalem Misstrauen ließ die Krise eskalieren, zieht Marius Kleinheyer, Research Analyst beim Flossbach von Storch Research Institute, Vergleiche zwischen gestern und heute. [mehr]

Folgen sie uns

Videos

Das Anlageumfeld bleibt herausfordernd – der Zins ist verschwunden, die Krisen sind es nicht. Wie sollte die Antwort darauf aussehen? Ein Beitrag von Bert Flossbach.

Zinswende? Schon wieder Fehlanzeige! Philipp Vorndran erklärt, warum Wunschdenken immer noch den Markt prägt, und wie wichtig deshalb eine robuste Anlagestrategie ist.

Top-Fonds zum Thema

Flossbach von Storch SICAV - Multiple Opportunities I

Fondsgesellschaft:
Kategorie: Multi-Asset-Fonds
ISIN: LU0945408952

www.flossbachvonstorch.de

Top-Fonds zum Thema

Flossbach von Storch - Bond Opportunities I

Fondsgesellschaft:
Kategorie: Rentenfonds
ISIN: LU0399027886

www.flossbachvonstorch.de

Unternehmensporträt

Flossbach von Storch

Konsequent unabhängig

Kontakt

Vertriebspartner erreichen uns unter:
Telefon +49 221 33 88-290
Fax +49 221 33 88-101
[email protected]

Sie haben allgemeine Fragen? Wir freuen uns über Ihre E-Mail an:
[email protected]