Neue Technologien wie Blockchain, Kryptowährungen oder Robo Advisors halten zusehends Einzug in die Finanzbranche. Die voranschreitende „Fintechisierung“ ist ein wesentlicher Entwicklungstreiber und dürfte schon in naher Zukunft bei Finanzgeschäften unverzichtbar sein. Doch wie beeinflusst dies den Berufsalltag von Finanzberatern? [mehr]

[TOPNEWS]  Trotz Niedrigzinsen und Inflation

Warum die Dänen ihr Geld auf der Bank horten

Obwohl die Ersparnisse der Dänen langsam aber sicher von der Inflation ausgehöhlt werden, unternehmen sie nichts dagegen. Aktuelle Daten geben Aufschluss über dieses paradoxe Verhalten, wie Tine Choi, Chefstrategin der Danske Bank, weiß. [mehr]

Der dänische Asset Manager Danske Invest bietet seit diesem Jahr seine Fonds auch in Österreich an. Marc Homsy, Leiter Anlagenvertrieb Deutschland, und Andreas Schneeberger, Leiter Geschäftsentwicklung, ziehen eine erste Zwischenbilanz – und erläutern ihre weiteren Schritte in der Alpenrepublik. [mehr]

Höchstbewertungen der FANG-Aktien

Droht eine neue Dotcom-Blase?

Der Technologiesektor ist heute fundamental anders aufgestellt als während der Dotcom-Blase. Doch Lars Skovgaard Andersen, Senior Investmentstratege bei der Danske Bank, ist überzeugt: Bestimmte Einzelaktien bergen Risiken. [mehr]

Die Auswahl von Small Caps für das Portfolio bedarf eines genauen Blicks und umfangreicher Kenntnisse. Damit erschließen sich Investoren jedoch potenziell höhere Gewinne als mit Standardwerten. Näheres dazu im Interview mit Ivan Larsen, leitender Portfoliomanager bei Danske Invest. [mehr]

Seit der Finanzkrise haben die Zentralbanken Billionen von Dollar in die entwickelten Volkswirtschaften gepumpt. Jetzt aber benötigt die Weltwirtschaft keine Beatmungsmaschine mehr. Daher glaubt Tine Choi, Chefstrategin der Danske Bank, an die positive Entwicklung von europäischen und US-amerikanischen Aktien. [mehr]

Dänische Hypothekenpfandbriefe

Seit mehr als 200 Jahren krisenbewährt

Dänemark ist mittlerweile der größte Pfandbriefmarkt der Welt. Zudem besitzen dänische Hypothekenpfandbriefe höchste Bonität und basieren auf einem besonders sicheren System, das ihre Rückzahlung gewährleistet. Verglichen mit deutschen Pfandbriefen können Anleger höhere Zinsen bei geringem Risiko erzielen. Den Hintergrund erläutert Fondsmanager Ulrik Carstens von Danske Invest. [mehr]

Ankenbrands Corner

Prof.-Bernd-Ankenbrand

Interview mit Prof. Ankenbrand über die Danske Invest-Studie zu „Anlagestrategien mit Sinn“

Experten-Beiträge

Trotz Niedrigzinsen und Inflation

Warum die Dänen ihr Geld auf der Bank horten

Aktuelle Investor-Briefe

Im zweiten Quartal geht der Optimismus von den USA auf Europa über
[PDF Download]
Europäische Dividendenaktien – eine attraktive Alternative im Niedrigzinsumfeld
[PDF Download]
USA im Rampenlicht: Wir halten uns aus Risikosicht zurück
[PDF Download]

Videos

Unternehmensporträt

zum Unternehmensporträt >>

Marc Homsy
Head of Asset Management Distribution Germany

Danske Invest

Gerne stehen wir Ihnen für Fragen und Informationen zur Verfügung. Tower 185
60185 Frankfurt am Main
(+49) 69 50 50 47-151
marc.homsy@danskeinvest.com

Andreas Schneeberger
Director Business Development

Danske Invest

Gerne stehen wir Ihnen für Fragen und Informationen zur Verfügung. Tower 185
60185 Frankfurt am Main
(+49) 69 50 50 47-150
andreas.schneeberger@danskeinvest.com

Michael Dazian
Director Business Development

Danske Invest

Gerne stehen wir Ihnen für Fragen und Informationen zur Verfügung. Tower 185
60185 Frankfurt am Main
(+49) 69 50 50 47-152
michael.dazian@danskeinvest.com