Mit Aussicht Parkview heuert UBS-Spezialisten an

Ein Spezialist für Lateinamerika und der Karibik, Thomas Egger, verlässt UBS Wealth Management. Egger ist künftig Geschäftsführer bei dem Family Office Parkview.

 

13 Jahre war Egger für die UBS tätig, davon zwölf als Experte im Geschäftszweig Wealth Management. Anfangs betreute er die „Sports & Entertainment“- Initiative; ein Programm, dass Vermögensmanagement speziell für Künstler und Sportler anbot. Als die einzelnen Regionen dieses Programm 2003 dezentralisierten, übernahm Egger die Verantwortung für das Vermögensmanagement auf der iberischen Halbinsel.