Pareto Asset Management Norwegischer Fondsanbieter richtet deutschen Standort ein

Oliver Roll leitet als Country Head den deutschen Standort von Pareto Asset Management in Frankfurt. | © Pareto Asset Management

Oliver Roll leitet als Country Head den deutschen Standort von Pareto Asset Management in Frankfurt. Foto: Pareto Asset Management

Pareto Asset Management eröffnet eine Auslandsniederlassung in Frankfurt, die von Oliver Roll als Deutschlandchef geleitet wird.

Mit Skandinavien-Expertise

Der Fondanbieter verwaltet nach eigenen Angaben 4,5 Milliarden Euro an institutionellen Geldern, überwiegend in Aktienfonds und Unternehmensanleihenfonds. Zum Anlageuniversum gehören insbesondere nordische Unternehmen 

„Die Pareto-Fonds bieten Investoren ein Exposure, welches man bislang selten in traditionellen europäischen Portfolios findet. Eigentlich sind alle erfolgreichen nordischen Unternehmen tatsächlich Global Player", sagt Roll.