Pareto Asset Management Norwegischer Fondsanbieter richtet deutschen Standort ein

Oliver Roll leitet als Country Head den deutschen Standort von Pareto Asset Management in Frankfurt.

Oliver Roll leitet als Country Head den deutschen Standort von Pareto Asset Management in Frankfurt. Foto: Pareto Asset Management

Pareto Asset Management eröffnet eine Auslandsniederlassung in Frankfurt, die von Oliver Roll als Deutschlandchef geleitet wird.

Mit Skandinavien-Expertise

Der Fondanbieter verwaltet nach eigenen Angaben 4,5 Milliarden Euro an institutionellen Geldern, überwiegend in Aktienfonds und Unternehmensanleihenfonds. Zum Anlageuniversum gehören insbesondere nordische Unternehmen 

„Die Pareto-Fonds bieten Investoren ein Exposure, welches man bislang selten in traditionellen europäischen Portfolios findet. Eigentlich sind alle erfolgreichen nordischen Unternehmen tatsächlich Global Player", sagt Roll.