Online-Tool Deutsche Stiftungsagentur startet Webanwendung

So sieht beispielhaft die Webanwendung der Deutschen Stiftungsagentur zum Fragepunkt Vermögen aus

So sieht beispielhaft die Webanwendung der Deutschen Stiftungsagentur zum Fragepunkt Vermögen aus

Die Deutsche Stiftungsberatung startet eine Webanwendung zur Ermittlung des Stifterpotentials. Kundenberater können gemeinsam mit ihren Kunden das Online-Tool öffnen und durch Beantwortung der Fragen den Beratungsbedarf ermitteln.

Das onlinebasierte Beratertool verlangt neben allgemeinen Daten zu Person und Familienstand Angaben zum Vermögen, zur Altersvorsorge, zum Unternehmen und Stifterpotential des Kunden. Insgesamt soll der Prozess nach Angaben des Unternehmens nicht mehr als zehn Minuten Zeit in Anspruch nehmen.

Nach Absenden des Fragebogens erhält der Berater eine Auswertung zum Beratungsbedarf seines Kunden. Auch die Ansprechpartner der Deutschen Stiftungsagentur erhalten das Ergebnis per E-Mail und sollen auf diese Weise zeitnah Kontakt mit dem Kundenberater aufnehmen, um das weitere Vorgehen zu besprechen.