Kommen von der UBS Oddo BHF stellt in Stuttgart Berater-Trio ein

Jörg Egerter (v.l.), Constantin Stuber und Florian Reyle arbeiten am Stuttgarter Standort von Oddo BHF.

Jörg Egerter (v.l.), Constantin Stuber und Florian Reyle arbeiten am Stuttgarter Standort von Oddo BHF. Foto: Oddo BHF

Oddo BHF stellt am Standort Stuttgart drei Seniorberater ein. Jörg Egerter hat zum 1. Juli 2024 begonnen, Constantin Stuber und Florian Reyle wechseln zum 1. Oktober 2024 ins Team von Regionalleiter Alexander Schuster. Alle drei waren zuvor im Wealth Management der UBS in Stuttgart tätig.

Von den Standorten Stuttgart, Baden-Baden und Rottweil aus betreut damit künftig ein 20-köpfiges Team vermögende Privatkunden, Familienunternehmer, Stiftungen und Family Offices in Baden-Württemberg. 

Neueinstellungen Teil der Wachstumsstrategie 

„Der Standort in Stuttgart hat sich in den vergangenen drei Jahren unter der Führung von Alexander Schuster hervorragend entwickelt. Daher erweitern wir im Rahmen unserer langfristigen Wachstumsstrategie in Deutschland unsere Präsenz in dieser hochattraktiven Region noch einmal spürbar“, sagt Mischa Tschopp, Leiter des Private Wealth Management in Deutschland bei Oddo BHF. Kürzlich hatte Oddo BHF zudem eine neue Leiterin für den Berliner Standort eingestellt. 

 

Oddo BHF Private Wealth Management unterhält in Deutschland neben Stuttgart, Baden-Baden und Rottweil weitere Standorte in Frankfurt am Main, Nürnberg, Düsseldorf, Berlin, Essen, Hamburg, Bremen, Hannover, Köln, Mainz, Saarbrücken, Siegen, München und Münster. Die Gruppe verwaltet aktuell rund 140 Milliarden Euro an Kundenvermögen und beschäftigt 3.000 Mitarbeitende.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

Danke für Ihre Bewertung
Leser bewerteten diesen Artikel durchschnittlich mit 0 Sternen