Für institutionelle Investoren Nordea AM ernennt neuen Vertriebsleiter Deutschland

Frank Richter von Nordea Asset Management

Frank Richter von Nordea Asset Management: Ab 1. Juni soll er den Vertrieb in Deutschland voranbringen. Foto: Nordea Asset Management

Frank Richter leitet ab dem 1. Juni das Geschäft von Nordea Asset Management mit institutionellen Investoren in Deutschland. Er bezieht sein Büro in Königstein im Taunus und berichtet fortan an Europa-Vertriebschef Dan Sauer.

Richter kommt von Principal Global Investors zu Nordea, wo er das Deutschland- und Österreich-Geschäft leitete. Zuvor war er bei Standard Life Investments und bei Axa in gleicher Funktion tätig. Bei Nordea übernimmt Richter den Staffelstab von Jan Albers, der das Unternehmen nach 16 Jahren im März verlassen hatte und zu Capital Four gewechselt war.

Richters neuer Vorgesetzter Sauer sagt: „Er bringt nicht nur jahrelange Erfahrung, Know-how und Führungsqualitäten mit, sondern ist zudem ein bestens vernetzter Vertriebsprofi.“