Niklas Hermanns 27-Jähriger verantwortet Innovationen der Gothaer Leben

Niklas Hermanns

Niklas Hermanns: Der bisherige Leiter des Bereichs Leben Produktsteuerung und Vermarktung bei der Gothaer übernimmt zum 1. Juli die Leitung des Bereichs Leben Innovation.

Niklas Hermanns übernimmt zur Jahresmitte den Chefposten des Bereichs Leben Innovation (LI) bei der Gothaer Lebensversicherung. Er tritt damit die Nachfolge von Alina vom Bruck an. Die 35-Jährige wechselt zum 1. Juli in den Vorstand der Gothaer Asset Management. Dort soll sie die Leitung des Middle- und Backoffice übernehmen. Damit folgt sie auf Paul Verhoeven, der zum 30. Juni in den Ruhestand geht.

Hermanns hat seine Laufbahn bei der Gothaer 2013 begonnen. Nach seiner Ausbildung war er parallel zu seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre in der Vertriebsunterstützung der Gothaer Leben tätig. Von 2018 bis 2020 folgte eine Station als Assistent des Vorstandsvorsitzenden der Gothaer Lebensversicherung. Seit 2020 leitet er den Bereich Leben Produktsteuerung und Vermarktung (LPV).