Niedrige Zinsen, volatile Aktienmärkte Europäische Dividendenaktien als attraktive Alternative

Lars Thørs, Leiter für europäische und globale Aktien bei Danske Invest

Lars Thørs, Leiter für europäische und globale Aktien bei Danske Invest

Auch die Erwartungen an die gesamtwirtschaftliche Entwicklung in Europa sprechen für diese Papiere. Mit Blick auf 2017 erwartet Thørs, dass das Niedrigzinsumfeld in Europa andauern und die Volatiliät am Aktienmarkt weiterhin hoch sein werden. Für Anleger, die in europäische Aktien investieren möchten, hält er in diesem Umfeld Dividendentitel für besonders interessant.

„Dividendenaktien können Anlegern ein relativ stabiles Einkommen bieten, so dass sie nicht alleine von der Kursentwicklung an den Aktienmärkten abhängig sind. Gleichzeitig liegt die Dividendenrendite von europäischen Aktien im Vergleich zu den Zinsen von zehnjährigen europäischen Staatsanleihen auf einem historisch hohen Niveau“, so der Danske-Experte.

Den aktuellen Investor Brief von Dankse Invest finden Sie hier.