Niederlassungsleiter Hamburg Bernd Moritz wechselt zum Vermögensverwalter USM Finanz

Bernd Moritz leitet künftig die Hamburger Niederlassung der USM Finanz am Alten Wall

Bernd Moritz leitet künftig die Hamburger Niederlassung der USM Finanz am Alten Wall

Bernd Moritz wechselt zum Nürnberger Vermögensverwalter USM Finanz und wird für diesen die neu eröffnete Niederlassung in Hamburg leiten. Mit einem Mitarbeiter ist die Zweigstelle in Hamburg personell zwar noch überschaubar aufgestellt, allerdings plant die Vermögensverwaltung bereits weiteres Personal einzustellen.

Vor seinem Wechsel zur USM Finanz war Moritz seit Ende 2011 als Direktor Private Banking für die Schweizer Privatbank J. Safra Sarasin in Hamburg tätig. Zuvor war der 46-Jährige für fünfeinhalb Jahre im Private Banking der Credit Suisse und über sechs Jahre bei der M.M. Warburg & Co. als Abteilungsleiter tätig.

„Die Eröffnung des neuen Standortes in Hamburg ist ein bedeutender Meilenstein für unser Haus. Sie unterstreicht unserer Rolle als unabhängige Investmentboutique bei den Zielgruppen Privatkunden und Professionals“, sagt Udo Schicht, Vorstand der USM Finanz. „Darüber hinaus freuen wir uns, mit Bernd Moritz einen erstklassigen Kollegen mit langjähriger Erfahrung im Private Banking und einem herausragenden Netzwerk gewonnen zu haben.“