Nicolas Blanchard Ex-HVB-Banker wird Partner bei Bankhaus Lampe

Nicolas Blanchard

Nicolas Blanchard

Nicolas Blanchard ist neuer persönlich haftender Gesellschafter beim Bankhaus Lampe. Das Institut hat ihn neben Stephan Schüller und Ulrich Cosse bestellt.

Blanchard wird künftig den kundenbezogenen Teil des Kapitalmarktgeschäfts der Bank verantworten. Außerdem wird der 45-Jährige gemeinsam mit Schüller auch für das Niederlassungsgeschäft mit vermögenden Privatkunden verantwortlich sein.

Schüller wird sich zudem als Sprecher der persönlich haftenden Gesellschafter um Gesamtbanksteuerung, Treasury und Asset Management kümmern. Cosse verantwortet weiterhin die Marktfolge und die Risikosteuerung.

Blanchard ist seit März 2012 beim Bankhaus Lampe. Zuvor war er Mitglied der Geschäftsleitung des Kapitalmarktgeschäfts bei der Hypovereinsbank.