Neues Single Family Office Klaus Kuder gründet Kuder Familypartner

Klaus Kuder

Klaus Kuder

Ende September 2014 verließ Klaus Kuder den Vorstand des Deutsche Oppenheim Family Office. Kuder folge dem Wunsch eines Mandanten, zukünftig die Vermögensanlage für eine Familie zu betreuen, hieß es damals. Nun hat Kuder das Family Office Kuder Familypartner gegründet. Aufgrund der damaligen Ankündigung dürfte es sich zunächst um ein Single Family Office handeln.

Kuder war 15 Jahre lang für die Deutsche Oppenheim und die Vorgängergesellschaften tätig. Neben der letzten Vorstandstätigkeit war er von Anfang 2011 bis April 2013 Vorstandsmitglied beim Wilhelm von Finck Deutsche Family Office. Zuvor hatte er für die Deutsche Bank das Deutsche Family Office seit Ende 1998 aufgebaut und war dort Geschäftsführer.