Private Equity Neuer Partner bei Astorius Capital

Julien Zornig

Julien Zornig

Die Private-Equity-Boutique Astorius Capital erweitert mit Julien Zornig ihre Geschäftsführung. Zornig wird neben Jürgen Breuer, Frank Rohwedder und Thomas Weinmann der vierte Partner des Hamburger Unternehmens.

Über zehn Jahre lang arbeitete Julien Zornig in leitenden Funktionen bei den Privatbanken Berenberg und M.M. Warburg im Bereich alternative Investments. Diese Erfahrung im Umgang mit vermögenden Privatkunden und Family Offices soll er nun bei Astorius einbringen.

Astorius Capital ist ein Zusammenschluss der vier Partner, die auch vermögenden Privatkunden den Zugang zu Private-Equity-Investments ermöglichen wollen. Dafür bündeln sie Geld ihrer Kunden in Fonds, um die oftmals hohen Mindestanlagesummen zu erreichen. Die eigentliche Anlage erfolgt in Fonds ausgewählter Private-Equity-Fondsmanager.