Neue Wege Neuer Aktien- und neuer Rentenfonds von Lyxor

Lyxor, ein französischer Anbieter börsennotierter Indexfonds (Exchange Traded Funds, ETF), startet einen Aktien- und einen Rentenfonds. Die ETFs sind Börse NYSE Euronext gelistet und in Deutschland zum Vertrieb zugelassen.

Damit verfolgt Lyxor seine neue Strategie weiter. Denn die neuen sind so genannte physische ETFs, sie enthalten also die Indexbestandteile tatsächlich im Portfolio. Jahrelang hatte Lyxor für seine Produkte die synthetische Replizierung angewandt. Da kann das Portfolio ganz anders aussehen als der Index. Die korrekte Wertentwicklung des Index kommt über ein Tauschgeschäft (Swap) ins Portfolio.

Der Lyxor Emerging Markets Local Currency Bond (ISIN: LU0908501645) zeigt die Entwicklung von in Lokalwährungen aufgelegten Schwellenländer-Staatsanleihen. Benchmark ist der JP Morgan Government Bond Index Emerging Markets (GBI-EM) Global Diversified.

Der Lyxor Euro Stoxx 300 (LU0908501058) folgt dem Euro Stoxx Index. Der enthält Large, Mid und Small Caps der zwölf, im Stoxx 600 Index enthaltenen Euroländer.