Digitales Werkzeug Neue Investmentplattform von Natixis Investment Managers

Stammsitz von Natixis in Paris

Stammsitz von Natixis in Paris: Digitalisierung durchdringt zunehmend das Asset-Management. Foto: imago images / panoramic

Natixis IM verstärkt sein technologisches Engagement. Die digitale Plattform „Asset Studio“ ermöglicht eine modulare Überwachung von strukturierten Anlagen. Darüber hinaus hilft es, das komplexe Management und die Portfolios als Ganzes besser zu verstehen.

Das Tool ist das Ergebnis der Zusammenarbeit von sieben FinTechs mit jeweils speziellem Know-how.  Zu den Entwicklern gehören Alpima, AuthO, Envestboard, Heavenize, Lexifi, Neoxam und Weefin. Jedes dieser Unternehmen bringt eigene Technologien zur Entwicklung der Funktionalitäten der Plattform ein. Deren Funktionsspektrum ermöglicht daher auch komplexe Analysen, etwa im Bereich von Absicherungsstrategien oder dem Management strukturierter Produkte. „Die Funktionalitäten reichen von der intuitiven Visualisierung wichtiger Finanzkennzahlen über die Analyse und digitale Berichterstattung von ESG-Scores und Portfolio-Klimaindikatoren bis hin zu Hedging, Fondsanalyse und Portfolioüberwachung“, erklärt Oumar Diawara, Head of Structuring & Technology bei Natixis IM Solutions.

Ausgestattet mit einem proprietären Algorithmus ermöglicht die Plattform ihren Nutzern eine modulare Steuerung von einfachen wie komplexen Vermögenswerten sowie ein besseres Verständnis des Gesamtportfolios. Die Architektur beruht zum einen auf einem umfassenden API-Schnittstellensystem, das die Verbindung zwischen den verschiedenen FinTechs ermöglicht, zum anderen gewährleistet eine eigene Natixis Cloud (AWS) ein hohes Maß an Sicherheit und eine vollständige Kontrolle über die Umgebungen und Daten.

Jeder Kunde hat eine eigene Schnittstelle und Zugriff auf eine anbieterübergreifende Datenbank mit über 100.000 Fonds. In einem zunehmend komplexen regulatorischen Umfeld schafft „Asset Studio“ laut Natixis eine innovative technologische Lösung, um Anlageprozesse interaktiv zu optimieren.