Neue Doppelspitze Marc Cavatoni steigt in Nowinta-Geschäftsführung auf

Neue Nowinta-Doppelspitze

Neue Nowinta-Doppelspitze: Marc Cavatoni (l.) und Mathias Beißwenger. Foto: Nowinta

Marc Cavatoni gehört seit 1. Oktober der Geschäftsführung der Nowinta Vermögensverwaltung an. Er folgt auf den bisherigen Geschäftsführer und Firmengründer Gregor Beißwenger, der sich in den Ruhestand verabschiedet. Cavatoni leitet den Vermögensverwalter mit Sitz in Aalen nun gemeinsam mit Mathias Beißwenger, wie das Unternehmen mitteilte. Als Teil der Nowinta Finanzgruppe betreut Nowinta Vermögensverwaltung laut Firmenangaben im süddeutschen Raum 14.000 Privat- und Unternehmenskunden.

Für den Vermögensverwalter verantwortet Cavatoni seit 2013 das Portfoliomanagement. Zuvor war er für die Deutsche Asset Management (heute DWS) als Portfoliomanager tätig und verwaltete in dieser Funktion Vermögen institutioneller Kunden wie Stiftungen und Pensionskassen.

In seiner neuen Funktion ist der 37-Jährige neben dem Portfoliomanagement für den Bereich Compliance und den Ausbau institutioneller Partnerschaften zuständig. „Als Geschäftsführer der Nowinta Vermögensverwaltung möchte ich außerdem die Digitalisierung der Geschäftsprozesse weiter vorantreiben“, so Cavatoni.