Andreas Richter P+P Pöllath + Partners besetzen Geschäftsführung neu

Für die nächsten drei Jahre Mitglied des Management-Boards von P+P Pöllath + Partners: Andreas Richter

Für die nächsten drei Jahre Mitglied des Management-Boards von P+P Pöllath + Partners: Andreas Richter

Die Partnerversammlung von P+P Pöllath + Partners hat Andreas Richter zum Mitglied der Geschäftsführung gewählt. Richter ist seit 2001 bei P+P Pöllath + Partners. Er berät Family Offices, Unternehmerfamilien und Stiftungen bei rechtlichen, steuerlichen und strategischen Fragen. Die Vermögens- und Unternehmensnachfolge stellt dabei einen Schwerpunkt dar.

Aufgabe des Management Boards ist es, zentrale Kanzleiprojekte zu planen, zu organisieren und umzusetzen sowie die strategische Ausrichtung der Kanzlei standortübergreifend zu koordinieren.

Weitere Beiträge zum Thema:

„Familienstiftungen erleben eine Renaissance – siehe Aldi, Lidl und Co."

Vermögensnachfolge durch in- und ausländische Stiftungslösungen

Family Office: „Familien verlangen Transparenz“

Erteilung, Todesfall und Missbrauch Was Sie über Vollmachten wissen sollten