Global Bond Absolute Return Fund Neuberger Berman eröffnet neuen Rentenfonds

Mit dem neuen Global Bond Absolute Return Fund bringt der Vermögensverwalter Neuberger Berman (NB) einen weiteren Ucits-konformen Fonds unter seinem irischen Umbrella auf den Markt. Der neue Fonds hat bereits ein Anlagevermögen von 42 Million Dollar und wird von Jon Jonsson aus London und Andy Johnson aus Chicago gemeinsam geführt. Jonsson ist Senior Portfolio-Manager für hauseigene Anleihestrategien und wechselte im August 2013 von J.P. Morgan Asset Management zum Unternehmen. Johnson leitet die Abteilung für Anleihen mit guter bis sehr guter Schuldnerqualität (Investment-Grade) und ist seit 23 Jahren dabei.

Die Anlage zielt langfristig auf einen jährlichen Gewinn von 4 Prozentpunkten über den normalen Geldmarktsätzen ab. Das soll durch verschiedene Managementtechniken (Alpha-Quellen) mithilfe der hauseigenen Renten-Plattform passieren. Dieses fundamentale Vorgehen soll das Portfolio unabhängig von volkswirtschaftlichen Schwankungen und Markteinflüssen (Beta) machen, um feste Erträge über einen Marktzyklus hinweg zu erreichen.