Artikel 9 Candriam legt Anleihefonds mit Nachhaltigkeits-Schwerpunkt auf

Elektro-Autos spielen eine große Rolle auf dem Weg zu einer kohlestoffarmen Wirtschaft

Elektro-Autos spielen eine große Rolle auf dem Weg zu einer kohlestoffarmen Wirtschaft: Der neue Fonds von Candriam soll in nachhaltige Projekte anlegen. Foto: Imago Images / Michael Gstettenbauer

Candriam hat den Sustainable Bond Impact (ISIN: LU2369560326) aufgelegt. Dabei handelt es sich um einen Teilfonds der luxemburgischen SICAV Candriam Sustainable. Der Fonds hat einen ESG-Schwerpunkt. Dafür kauft das Fondsmanagement Anleihen, die Projekte für eine kohlenstoffarme Wirtschaft oder die Bekämpfung von sozialer Ungleichheit unterstützen. Die nachhaltigen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen dienen als thematische Grundlage. Der Fonds wird aktiv verwaltet und sein Referenzindex ist der Iboxx Euro Aggregate (Total Return).

Der Fonds besteht zu mindestens 75 Prozent aus nachhaltigen Anleihen. Er ist gemäß Artikel 9 der europäischen Offenlegungsverordnung für nachhaltige Finanzprodukte (SFDR) eingestuft. Darüber hinaus werden 10 Prozent der Netto-Managementgebühren an Organisationen gespendet, die grüne oder soziale Projekte unterstützen.